Meo Wulf dreht „Familie Dr. Kleist“

Meo WulfNach drei Jahren Produktionspause geht es in Eisenach nun weiter mit den Dreharbeiten zu „Familie Dr. Kleist“. In der Rolle des PIWI wieder mit dabei: Meo Wulf.

Der inzwischen 23-Jährige verkörpert die Rolle des Sohnes von „Dr. Kleist“ bereits seit 2011. Der junge Schauspieler nutzte die Zwischenzeit und begann seine Bühnenausbildung am renommierten Max-Reinhardt-Seminar in Wien, wo er 2016 seinen Abschluss machen wird.

Zum Inhalt: Zuletzt hatte sich PIWI in der 5. Staffel der Erfolgsserie einer Rücken-OP unterzogen und zwangsläufig seine Tenniskarriere an den Nagel gehängt. Ob er mit der neuen Berufswahl des Physiotherapeuten nun glücklich ist, werden die Zuschauer im Laufe der 6. Staffel erfahren. Regie führt Stefan Bühling.

Meo Wulf: Premiere mit „ANNE“

Copyright: Oliver Fantitsch 2015

Copyright: Oliver Fantitsch 2015Heute feiert am Ernst Deutsch Theater in Hamburg das Stück „ANNE – Das Tagebuch der Anne Frank“ von Leon de Winter und Jessica Durlacher Premiere.

Neben Kristin Suckow in der Titelrolle ist auch Meo Wulf als PETER VAN PELS zu sehen. Regie führt Yves Jansen. Es gibt insgesamt 30 Vorstellungen ab sofort bis zum 29. September 2015.

Hier geht es zur Kartenvorbestellung.

Foto: © Oliver Fantitsch, PF 201723, D-20207 HH, Deutschland, Tel: 040/562448, Tel: 0163/5405849, oliver@fantitsch.de, UST-ID: DE118809982, Veroeffentlichung nur gegen namentliche Nennung, Honorar + 1/2 USt. und Belegexemplar laut meinen AGB (siehe www.fantitsch.de/agb.html).<br />
—Weitere Bilder, auch in High-Res, im Internetarchiv unter www.fantitsch.de recherchierbar—

Meo Wulf in „Clockwerk Orange“

Photo by Lukas E. Beinstein

Meo Wulf spielt in den kommenden Tagen noch einmal die Hauptrolle ALEX in der Bühnenadaption des Kultromans Clockwerk Orange von Anthony Burgess. Studierende des Max Reinhardt Seminars in Wien haben das Stück gemeinsam erarbeitet. Das geht unter die Haut!

Gastspiel am Theater in der Josefstadt
Mi 22. und Sa 25. – So 26. April
20.00 Uhr
Probebühne, Josefstädter Straße 26
1080 Wien

Kartenbestellung: www.josefstadt.org

In weiteren Rollen: Ricarda Bistram, Markus Bernhard Börger, Enrique Fiß, Carolin Knab, Andrej Reimann

 

Neue Showreels

Film ab!Ich freue mich über die tollen neuen Showreels und einige Neuigkeiten von meinen Künstlern:

  • Für Julia Liebetrau beginnen heute auf Kampnagel in Hamburg die Proben für das Stück „Geschichten aus dem Wiener Wald“ von Ödön von Horváth. Sie spielt die Hauptrolle MARIANNE. Zum Video von Julia Liebetrau
  • David Berton ist zur Zeit auf Tournee mit seiner Band „kollektiv22“. Heute spielen sie in Leipzig, morgen in Dresden und am Donnerstag in Berlin. Zum Video von David Berton
  • Meo Wulf probt ab Januar für die Inszenierung von „Clockwerk Orange“ am Max Reinhardt Seminar in Wien. Er übernimmt die Hauptrolle ALEX. Zum Video von Meo Wulf
  • Patrick Müller spielt nach wie vor den TOBIAS LASSNER in der RTL-Serie „Unter Uns“. In der Produktionspause Anfang des Jahres steht der Kölner  auch für andere Projekte zur Verfügung. Zum Video von Patrick Müller
  • Arissa Ferkic hat ebenfalls ihr Video auf den neuesten Stand gebracht und freut sich auf spannende Castings. Zur Zeit ist sie in Hamburg ansässig, hat aber auch eine Wohnmöglichkeit in Berlin. Zum Video von Arissa Ferkic

Meo Wulf an Pfingsten im ZDF

Meo WulfAm Montag, den 09. Juni zeigt das ZDF um 16:45 Uhr den Film Seerosensommer aus dem Jahr 2010. Meo Wulf spielt darin die Rolle RAFAEL. Regie: Donald Kraemer.

Der inzwischen 22-Jährige studiert derzeit am Max Reinhardt Seminar in Wien Schauspiel. Während der Semesterferien im Sommer hat Meo immer die Gelegenheit zu drehen. Zuletzt sah man ihn dieses Frühjahr in einer durchgehenden Rolle in Familie Dr. Kleist im Ersten.