Auch Mo Bahla bei „Morden im Norden“

Noch ein weiterer Schauspieler von uns verkörpert eine Episodenrolle in der ARD-Serie „Morden im Norden“: Mo Bahla.

Der 36-jährige Hamburger spielt die Rolle des Schwarzarbeiters MOHAMMED, der sich illegal in Deutschland aufhält. Miko Zeuschner führt Regie.

Daniel Axt dreht „Morden im Norden“

Seit wenigen Tagen steht Daniel Axt für eine neue Folge von „Morden im Norden“ vor der Kamera. Regie führt Miko Zeuschner.

Produziert wird bereits die 5. Staffel der beliebten ARD-Serie im Auftrag des NDR. In Lübeck, Hamburg und an der Ostseeküste entstehen gerade 16 neue Episoden. Gedreht wird noch bis zum 30. November. Zu sehen sind die neuen Folgen dann voraussichtlich im Frühjahr 2018 im Vorabendprogramm des Ersten.

Dennis Mojen dreht „Morden im Norden“

Heute ist der erste Drehtag für Dennis Mojen bei der ARD-Serie Morden im Norden. Unter der Regie von Torsten Wacker spielt er in Folge 3 der zweiten Staffel einen sensiblen jungen Mann, dessen Mutter tot aufgefunden wird. Wer für den Mord verantwortlich ist und was genau passiert ist, versucht Komissar Finn Kiesewetter (Sven Martinek) mit seinem Team herauszufinden.